Endlich...der Ernst des Lebens geht wieder los

Das Jahr ist ja nun schon ein paar Tage alt. Mein Kalender liegt hier schon etwas länger rum, aber ich habe ihn noch nicht so richtig gebraucht. Nun ist meine Elternzeit Nummer 2 schon seit November rum und die Kleine ist in der KiTa eingewöhnt, deshalb steige ich zum Beginn des zweiten Halbjahres nun wieder in der Schule ein. Ich freue mich auch schon drauf, mal wieder nicht nur Mutter zu sein und ein paar andere Gesichter zu sehen. Die Elternzeit war wundervoll und ich will die Zeit auf gar keinen Fall missen, aber so auf Dauer fehlt mir ein wenig der Input, nur Hausfrau und Mama sein, das bin auf Dauer nicht ich. 

Und als Lehrer ist man ohne einen ordentlichen Kalender echt aufgeschmissen (ich zumindest) Allerdings sind die Lehrerkalender, sagen wir mal, funktional, aber nicht sonderlich hübsch. Zumindest ist mir noch kein schöner untergekommen. Ich habe schon meine letzten Kalender verschönert, indem ich sie mit Fotos und Postkarten beklebt habe oder in Geschenkpapier eingeschlagen habe. Meinen neuen wollte ich mit Stoff einschlagen, aber ich wollte keine Hülle nähen, sondern ihn mit Stoff bekleben. Hier habe ich eine tolle Anleitung gefunden, wie ihr Buchbinderleim selber herstellen könnt. Ich habe damit schon Ordner beklebt oder das Bett von der Großen mit Stoff am Kopfende bezogen. Es sieht toll aus und hält bombenfest. Ich habe es mir in einem Glas angerührt und man kann es immer wieder benutzen. Ihr merkt, ich finde das Zeug klasse. 




Den Stoff habe ich schon vor längerer Zeit bei Stoff und Stil gekauft und jetzt fand ich ihn sehr passend für meinen Kalender. Ich habe noch farblich passende Kreise freihand genäht. Dies sind mit meine ersten Experimente im Freihandnähen (also nicht so genau hinsehen), aber es macht echt Spaß. Hier gibt es ein tolles Buch, indem die Technik anschaulich beschrieben ist und es ist wirklich schön aufgemacht. Es gibt auch diverse Tutorials im Internet, aber ich finde es geht nichts über ein schönes Buch, worin man stöbern und sich vertiefen kann. 





Dies ist mein Beitrag zum Creadienstag. Auf der Seite findet ihr jede Woche noch viele weitere inspirierende Ideen. Schaut doch mal vorbei KLICK

Ich wünsche euch noch einen schönen Dienstag . Ich werde mir jetzt nochmal den schönen Stoff schnappen und Tag 14 meines 365-Tage-Projekt zurecht schneiden. 

 Liebe Grüße, Anna



Kommentare:

  1. Schön! Ich mag die Stoffzusammenstellung total gerne.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Die Hülle sieht toll aus. Das mit dem selbstgemachten Buchbinderleim muss ich mir merken.
    Viel Freude und Kraft beim Wiedereinstieg in die Schule.
    Einen schönen Blog hast du.
    LG, Anika

    AntwortenLöschen
  3. Das ist drollig! Denn auch ich "verstecke" gern meine Lehrerkalender oder nehme gar einen normalen, da schöner! Das wäre ja mal echt 'ne Marktlücke! Deiner sieht übrigens klasse aus! Da kann dann ja nichts mehr schiefgehen!
    Alles Gute für den "Neustart"!

    AntwortenLöschen
  4. @FrauAlberta und @pamelopee Danke, das kann ich gut gebrauchen, bin doch ein wenig aufgeregt, nachdem ich jetzt doch einige Zeit raus war, aber man ist wahrscheinlich schnell wieder drin (wahrscheinliche schneller als einem lieb ist).

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!