Mein bunter 12von12 im Januar

Es ist draußen unausstehlich, scheußlich - es stürmt gefühlt seit Wochen und dazu kommen unberechenbar startende Regenschauer. Ich weiß nicht, wie oft ich die letzten Tage klitschnass geworden bin. 
Nachdem meine Mädels in einem unbeobachteten Moment unsere Fenster verschönert haben, kam mir die Idee eines bunten 12 von 12, um dem Grau draußen etwas entgegenzusetzen.



Am Mittag wurde fleißig getuscht und es wurde nicht nur das Papier verschönert.


Bunt sind auch unser Vorratsschrank und meine Stiftebox, gemeinsam haben sie, dass sie beide mal aufgeräumt werden könnten.


Dieses Fahrrad hat heute neben mir geparkt, hätte ich sehr gerne ;-) 


Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der die Wimmelbücher liebt. Tolle Fotos, auf denen man sehr viel entdecken kann - nicht nur für Kleine. 


So, und nun widme ich mich meiner Stoffliebe.

Ich hoffe, ihr hattet auch einen bunten Montag!

Eure Anna


1 Kommentar:

  1. Einen wunderschönen Blog hast du, gefällt mir richtig gut. Will ich nur mal so loswerden. ;-)

    Wenn du Lust hast, schau doch mal bei mir im Blog vorbei, da liegt eine Kleinigkeit für dich. Würde mich freuen wenn du dabei bist. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!